Anmeldung/Gebühren

 

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Tagung „Folgen der interpersonellen Gewalt. Internationale Tagung zur Psychotraumatologie in Medizin und Psychologie“ vom 1. bis 3. September 2011 in Gießen an.

Stornierung / Rückerstattung
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist. Stornierungen bedürfen der Schriftform. Im Falle eines Rücktritts von der Teilnahme wird ein Bearbeitungsentgelt in Höhe von € 40,- pro Teilnehmer berechnet. Wurde die Teilnahmegebühr bereits bezahlt, wird diese nach der Veranstaltung zurückerstattet, das Bearbeitungsentgelt wird dabei vom Erstattungsbetrag abgezogen. Ist dem Teilnehmer die Teilnahme an der Veranstaltung infolge von Krankheit oder Verspätung der Verkehrsmittel nicht möglich, hat er dies dem Veranstalter nachzuweisen. Das Bearbeitungsentgelt in Höhe von € 40,- wird vom Veranstalter einbehalten. Sollten einzelne Referenten, die im Programm angekündigt sind, verhindert sein, wird der Veranstalter, wenn möglich, für gleichwertigen Ersatz sorgen. Sollte die Veranstaltung insgesamt abgesagt werden müssen und wird die Veranstaltung zu einem anderen Zeitpunkt und ggf. an einem anderen Ort durchgeführt, behalten die Anmeldungen ihre Gültigkeit.

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus. Die gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Leider haben wir die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Onlineanmeldungen sind deshalb nicht mehr möglich. Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten.

JLU Gießen

In Kooperation mit

  • DGPM
  •  
  • VW Stiftung
  •  
  • DeGPT
  • DeGPT
  • UKGM